Unterwegs auf dem Radweg

Ein dritter "Riese" ist im Bau
Waldeck: Höringhausen | Schon vor sieben waren wir heute Morgen mit dem Hund unterwegs. Diesmal auf dem Radweg von Höringhausen nach Sachsenhausen. Dort werden seit einiger Zeit neue, hohe Windräder gebaut, die die kleinen, die schon seit einigen Jahren dort stehen, ersetzen sollen. Eines der großen ist schon in Betrieb und die Masten der kleinen Windräder wirken daneben geradezu lächerlich winzig. Durch den Tunnel unter der Bundesstraße schien die aufgehende Sonne und ich konnte ein paar Bilder von Mann und Hund im Gegenlicht machen. Langsam erwachte auch die Vogelwelt und in den hohen Bäumen rechts und links der Strecke waren unzählige gefiederte Sänger zu hören. Auf dem Rückweg wechselte ich dann zum Teleobjektiv und machte noch ein paar Vogelaufnahmen. Am besten gefiel uns das Rotkehlchen, es gab alles beim Gesang...
1 8
9
5
11
5
7
1 10
3 15
1 14
1 12
2 14
9
2 11
1 10
10
3
10
11
1 9
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Waldeck 2015 | Erschienen am 07.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
27.458
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 11.03.2014 | 22:28  
2.965
Gabriele Schulz aus Laatzen | 12.03.2014 | 09:06  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 12.03.2014 | 12:34  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 12.03.2014 | 17:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.