März 2014: Stadtansichten aus Schwerin

Eine traumhafte Kulisse für Spaziergänge bietet in diesen Tagen der Burggarten am Schweriner See.
Schwerin: Stadtzentrum | Wer Idylle, Ruhe, Entspannung sucht, findet sie im Burggarten auf der Schlossinsel des Schweriner Sees. Sobald sich die Sonne länger blicken lässt, nimmt die Zahl der Spaziergänger auf der kleinen Burginsel erheblich zu.

Durch obere und untere Spazierwege gibt es die verschiedenen Möglichkeiten, die Gartenanlage rund um das Schloss zu durchqueren. Von dem erhöhten Umgang auf der Kolonnade der Orangerie bietet sich eine herrliche Sicht auf und über den Schweriner See.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
18.042
Elena Sabasch aus Hohenahr | 14.03.2014 | 09:11  
26.111
Helmut Kuzina aus Wismar | 14.03.2014 | 09:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.