Hohe Besucherzahlen im Schweriner Landtag

Seit 25 Jahren ist das Schweriner Schloss Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Schlossstraße | Mehr als 40.000 Besucher haben sich 2015 im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern über die Arbeit der Abgeordneten informieren lassen.

Bei der Gelegenheit kamen sie nicht nur mit den Landespolitikern ins Gespräch über parlamentarische Regeln, sondern sie schauten auch hinter die Kulissen des Schlosses, das seit 1990 Sitz des Landtages ist.

Dezember 2015, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.