Am Schweriner Pfaffenteich: Drachenskulptur wieder aufgestellt

1
Am Südufer des Pfaffenteichs steht wieder die vom Bildhauer Nando Kallweit gestaltete Drachenfigur. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Arsenalstraße | Zum 25. Drachenbootfestival erhielt der Glücksdrache „Nandolino“, eine Holzskulptur des Schweriner Holzbildhauers Nando Kallweit, wieder seinen Platz am Südufer des Pfaffenteichs.

Im Winterquartier hatte Kallweit dem Drachen die abgebrochenen Zähne erneuert und ihm durch einen frischen Farbanstrich sein attraktives Aussehen zurückgeben.

Am Uferrand bewacht der rund 7 m lange und 2 m hohe Drache, den der Bildhauer Nando Kallweit 2011 gestaltete. jetzt wieder das Innenstadtgewässer.

September 2016, Helmut Kuzina
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.