Fernsehberichte zur Landtagswahl in MV: Studiozelte auf dem „Alten Garten“ in Schwerin

In der Glaswand des provisorischen Wahlstudios auf dem Platz Alter Garten spiegelt sich die Schlosssilhouette. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Alter Garten | Über die Landtagswahl am 4. September 2016 in Mecklenburg-Vorpommern (MV) wird das Fernsehen aus seinen Studiozelten auf dem Platz „Alter Garten“ berichten.

Weil die räumlichen und technischen Voraussetzungen im Schweriner Schloss, dem Sitz des Landtages, eine Live-Berichterstattung nicht zulassen, werden die Sendungen vom Alten Garten aus erfolgen.

Direkt gegenüber dem Schloss haben mehrere Sendeanstalten für ihre Berichterstattung eine aufwändige Zeltstadt auf dem Platz Alter Garten aufgebaut.

August 2016, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.