Fair miteinander reden

„Wir müssen reden“

haben sie sich auf ihre Fahnen geschrieben und ich musste heute leider feststellen dass „Fair miteinander reden“ auch in diesen Verein nicht möglich ist.
Ich war heute schon etwas früher vor Ort um noch ein paar Bilder von der Örtlichkeit rings um diesen Stadtteiltreff zu machen. Kaum die Treppe erklungen wurde ich auch schon von der Mitarbeiterin Hanne Luhdo im Empfang genommen welche mir mitgeteilten das ich keine Bilder von der Veranstaltung machen dürfte! Auf meine Frage ob ich einen Tonmitschnitt führen darf so dass ich es später zum schreiben meines Artikels verwenden kann bekam ich erst mal eine Gegenfrage gestellt: „ kommt drauf an! Für wem schreiben sie denn?“ Meine Antwort darauf „ Es ist doch schei…. Egal für wem“ Darauf „Nein es ist nicht egal für wem sie schreiben!“ Doch es ist egal für wem ich schreibe solange es objektiv und ehrlich ist! Ok spätere Recherchen zeigten mir woher diese „Mitarbeiterin“ kommt und was ihre Beweggründe sind (Lügenpresse 2.0)
Noch bevor dieses Forum begonnen hatte und Frau Luhdo nachfragen konnte ob Bild und Tonaufnahmen erlaubt sind machte schon ein Pressevertreter mit seinen Handy Bilder von den anwesenden Personen welche er auch nicht löschte nach dem festgestellt wurde das das Fotografieren nicht erwünscht ist.
Nein es wurde Nachgetreten und man sagte das man dann Aufnahmen von Hinten macht von wo es dann trotzdem möglich ist das einige Personen im Profil erscheinen und wem das nicht passt der kann sich ja dann in die hinterste Ecke stellen. Typisch für unsere Gesellschaft mit dem Umgang Andersdenkender – stellt sie ruhig ins Abseits denn da gehören sie ja eurer Meinung nach auch hin.
Ein eilig gegebenes Interview vor dem Gebäude lässt uns dann auch den Grund der Anwesenheit des Schweriner Fernsehen erahnen….will sich hier jemand profilieren und ins helle Licht der Gutmenschen stellen lassen?
Für mich war schon die Wahl des Termins auf einen Montag ein Zeichen von zu geringer Gesprächsbereitschaft was sich ja auch an der Zahl der MVGIDA Teilnehmer zeigte und ihr Verhalten heute zeigt mir was sie wirklich wollen eins wollen sie mit Sicherheit nicht- miteinander reden!
Diese Tatsache hat mich dazu gebracht das ich unter Protest diese Veranstaltung noch vor dem richtigen Beginn verlassen habe!
Mein Fazit aus dieser Geschichte ist das ich heute das erste und ganz gewiss das letzte Mal den Versuch gestartet habe im Eiskristall ein faires Gespräch zu suchen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
26 Kommentare
562
Giacomo D. aus Erlangen | 17.03.2015 | 10:28  
10
Frank Möller aus Schwerin | 19.03.2015 | 20:52  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 15:52  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 16:14  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 20.03.2015 | 16:55  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 17:16  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 17:22  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 17:31  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 17:52  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 17:56  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:31  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:35  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:36  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:44  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:54  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 18:59  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 19:10  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 20.03.2015 | 20:37  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 20:51  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 21:05  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 20.03.2015 | 21:14  
2.678
Norbert Höfs aus Schwerin | 20.03.2015 | 21:19  
10
Frank Möller aus Schwerin | 20.03.2015 | 21:31  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 20.03.2015 | 22:09  
114
Torsten Schramke aus Schwerin | 21.03.2015 | 20:26  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 22.03.2015 | 12:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.