Auf der Schliemann-Terrasse am Schweriner Pfaffenteich

Denkmal für den Troja-Ausgräber Heinrich Schliemann am Schweriner Pfaffenteich. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: August-Bebel-Straße | Zum Schweriner Stadtbild gehört das Schliemann-Denkmal am Pfaffenteich, das durch eine Bronzebüste (Nachguss 2012) an den Troja-Entdecker Heinrich Schliemann (1822 – 1890) erinnert. Das Original gestaltete der Schweriner Bildhauer Hugo Berwald 1895.

Durch seine Entdeckungen und Funde in Troja, Mykene und an anderen Orten lenkte Schliemann seinerzeit die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Archäologie.

Er gilt noch heute als ein Wegbereiter der modernen Altertumsforschung und erwarb sich große Anerkennung um die Wiederentdeckung der vorklassischen Kulturen in Griechenland und der heutigen Türkei.

April 2016, Helmut Kuzina
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.