Ostereierkunst

Wann? 28.02.2014 10:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Schwerin DE
Schwerin: Marktplatz | Mit Feder und Tusche zeichnet die Schweriner Grafikerin Ines Höfs auf einer zerbrechlichen Hülle, alles was die Mecklenburgische Heimat an Motiven zu bieten hat. Die gelernte Plakatmalerin hat schon früh ihre Liebe zur Kunst entdeckt. Ostereier sind nicht nur in der Osterzeit gefragt, sondern manchmal sind auch in der Weihnachtszeit, "Wintereier" gewünscht, so die Malerin. Da ist dann ein altes reetgedecktes Bauernhaus im Schnee als Motiv gefragt und ein kleines Lichtlein leuchtet heimelig im Haus. In der Vorosterzeit wird die Künstlerin, die die Ostereierkunst bis zur Perfektion beherrscht, immer wieder nach der Technik beim Bemalen, der schwierigen „Leinwand“ gefragt. Man braucht viel Erfahrung um ein Motiv auf ein Ei zu bringen, denn man muss ständig aufpassen, dass das Motiv nicht außer Form kommt und muss dabei das Ei ständig drehen und gleichzeitig dafür sorgen, dass man das Ei als Ganzes nicht aus den Augen verliert. Dazu muss das Ei auch immer wieder Trocknen, um seine eigene Arbeit nicht zu verwischen. Viele Freunde meiner Ostereierkunst haben sich schon selber versucht, aber auch schnell wieder aufgegeben, denn Geduld und eine ruhige Hand, sind eine Grundvoraussetzung um ein Motiv auf ein Ei zu bekommen. Wer möchte kann nun im Decohaus Pinnow der Künstlerin über die Schulter schauen und sich einige Tipps für das eigene selbstgemalte künstlerische Ei, geben lassen. Ab Ende März ist die Künstlerin dann bis zum Osterfest in Rövershagen bei Rostock zu finden. Dort stellt Sie mehr als 60 Handbemalte Ostereier in Vitrinen aus und bemalt nach den Wünschen der Besucher, das ganz persönliche Ei.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.