Nach den Festtagen auf dem Schweriner Marienplatz

Die Marienplatzgalerie (links) ist eines der großen Einkaufszentren in der Innenstadt.
Schwerin: Marienplatz | Gutscheine liegen häufiger unter dem Tannenbaum; so sind nach den Feiertagen viele unterwegs, um sie einzulösen, so hat mancher noch seine eigentliche Bescherung vor sich. Hinzu kommt, dass das eine oder andere Geschenk umgetauscht werden muss.

Ein Blick in die Innenstadt zeigt, dass auch viele Schnäppchenjäger durch die Geschäfte streifen. Auf jeden Fall machen Händler an diesen Tagen der Weihnachtszeit ihre größten Umsätze.

An den frühen Vormittagsstunden sieht es am Marienplatz mit seinen Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäften noch ziemlich entspannt aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.