Festliches Flair in Schwerin: Viele Weihnachtsbäume auf den Straßen und Plätzen

Vor dem Schweriner Schloss ist die 16 Meter hohe Tanne – hier noch ohne Lichterschmuck – eine Augenweide. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Stadtzentrum | Zahlreiche Weihnachtsbäume, kleine und große, schlichte und geschmückte, breit ausladende, mit Lichterketten dekorierte oder reich mit bunten Kugeln drapierte – es sind Fichten, Tannen, Douglasien, die überall in der Landeshauptstadt zur Advents- und Weihnachtszeit auf den Straßen und Plätzen eine festliche Atmosphäre verbreiten.

Zwei besondere Exemplare: Auf der Schlossinsel steht eine 16 Meter hohe Tanne, die die Inselbesucher jeden Abend durch den Lichterglanz ihrer 500 LED-Lämpchen erfreuen soll.

Mit ihren 19 Metern gibt eine herrliche Douglasie dem zentralen Altstädtischen Markt ein festlich-weihnachtliches Gepräge.

November 2016, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.