TSV Friesen Hänigsen Handball: Männliche Jugend D: Derbysieg [9.2.14]

Die Jungs der männlichen D-Jugend trat am 9. Februar in heimischer Halle gegen die Spieler des TSV Burgdorf an. Auf Friesenseite fehlten drei Spieler und so gingen die Hänigser mit nur acht Spielern ins Rennen. Zum Ausgleich gaben die Friesen richtig Gas, kämpften und spielten hervorragend.

Nach einem Halbzeitstand von 23:11 konnten sie mit einem souveränen 38:20 den Sieg für sich verbuchen.

Für die Friesen spielten: Niklas Lein (Tor), Bennet Seidenstricker (5), Söhnke Dörr (15), Luca Pietrek (5), Ole Pankow (5), Lukas Günther (4), Tom Schlue (2) und Fynn Richter (2).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.