TSV Friesen Hänigsen Handball - Herren 1 ist Staffelsieger

Die 1. Herren um Trainer Sören Marris, Betreuer Carsten Jäger und Physiotherapeutin Nina Haase hat es endlich geschafft: Sie ist zwei Spiele vor Saisonende Staffelsieger der Regionsliga Hannover. Gleichzeitig sicherten sich die Herren sie auch dem VFL Uetze, der lange Zeit der große Konkurrent um die Meisterschaft war, den vorzeitigen Aufstieg.

Im Spiel gegen die TS Großburgwedel war zu Beginn klar, dass es nicht einfach werden würde. Denn bereits das Hinspiel konnte nur mit einem Tor Unterschied gewonnen werden. Das Spiel begann aus Friesensicht durchwachsen und zeigte sich insgesamt äußerst körperbetont. Keine Mannschaft konnte sich in den ersten 15 Minuten absetzen. Erst nach dieser Anfangsphase gelang es den Friesen, sich durch einen besseren Angriff abzusetzen. Halbzeitstand: 20:14.
Nach der Pause konnten die Friesen-Herren ihre Leistung noch einmal steigern. Gerade die Abwehr stand nun noch besser und war der wohl ausschlaggebendste Punkt für den 31:21 Erfolg der Hänigser.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.