Erstes Wellness- und Massageinstitut mit handgepresstem Argand’Or Arganöl aus Marokko

Hagen: Institut Argania Aurum | Hagen/Bad Homburg vor der Höhe, 04. Februar 2014 – Die Entspannungspädagogin Gabi Dahm hat in Hagen-Halden das Institut Argania Aurum eröffnet, das ausschließlich auf die kosmetischen und heilenden Kräfte des „Gold Marokkos“ setzt. „Entspannung neu erleben – mit Bio-Arganöl“ lautet das Motto der neuentwickelten Stressbewältigung bei der das vielfältige Spektrum der handgepressten, biologischen Arganöle von Argand’Or ihre pflegenden und kosmetischen Wirkungen entfalten können.

Gabi Dahm sieht ihre Behandlungen als therapeutische Dienstleistungen am Menschen. „Denn nur mit einer positiven Einstellung kann auch die Haut regenerieren“. Dabei verbindet sie erstmalig die pflegenden kosmetischen und die heilenden Wirkungen des Naturöls mit sanften Massagen und vorangehenden, tief geführten Entspannungs-techniken. „Für Menschen, die unter Stress, psychischen Belastungen und Überforderung leiden aber auch für solche, die ihre Haut pflegen und die natürliche Schönheit erhalten möchten“, meint die Hagenerin. Das Institut Argania Aurum ist exklusiver Partner des Arganöl-Spezialisten Argand’Or aus Bad Homburg und verwendet ausschließlich deren biologische Arganöle und zertifizierte Arganöl-Pflegeprodukte.

Wellness Insitut Argania Aurum - Gabi Dahm
Exterweg 10a
58093 Hagen
Termine nach Vereinbarung
Telefon: 02331 3765568
Mobil: 015140542557
Mail: info@argania-aurum.de
www. argania-aurum.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.