Volker Stelzmann - Leipziger Schule oder Neue Sachlichkeit vom Feinsten, im Osthaus Museum in Hagen ...

Detail (Bildnis E. W. 1993)
Hagen: Osthaus Museum | Die Ausstellung mit dem Titel "Panoptikum" dauert vom 14. Juni bis 30. August 2015 und zeigt mit über 70 Gemälden und 40 Handzeichnungen einen Überblick über das Lebenswerk des Berliner Künstlers.
Am 13. Juni 2015 wurde Volker Stelzmann (Jahrgang 1940) mit dem Karl Ernst Osthaus-Preis der Stadt Hagen ausgezeichnet.

P.S.
Das Fotografieren wurde (nach langer Diskussion mit einem Sicherheitsdienst) vom Personal erlaubt, natürlich ohne Blitz und ohne Stativ, wie es heutzutage in den Museen allgemein üblich ist.
Vielen Dank noch einmal an das Personal des Osthaus-Museums!
2
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.198
Renate Croissier aus Lünen | 22.06.2015 | 08:47  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 22.06.2015 | 08:55  
12.198
Renate Croissier aus Lünen | 22.06.2015 | 09:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.