Panoramaweg am Hagertal

Hagertal
Kirchdorf in Tirol (Österreich): Hagertal | Der Schnee bleibt noch aus bei uns in Bayern. Hinaus wollen wir aber trotzdem. Daher ist es meine Empfehlung eine schöne Winterwanderung zu unternehmen. Am liebsten dort, wo uns nicht so viele andere begegnen.

Blick ins Hagertal

Ich war jetzt direkt an der deutschen Grenze bei Reit im Winkl unterwegs. Hier liegt das Hagertal zwischen Kössen und Kirchdorf.

Meine Tour begann bei einer Brücke in der Nähe vom Klärwerk von Kirchdorf. Von dort ging es bei angenehmer Steigung auf einem breiten Weg hinauf auf fast 1000m. Hier hatte man immer wieder einen fantastischen Panoramablick hinab in das Hagertal.

Morgens los

Ich empfehle die Tour morgens um etwa 10:00 Uhr zu beginnen, dann läuft man fast immer in schönster Sonne und das entlohnt doch auch für diesen müden Winter.

Von der Hasenauer Alm geht dann ein schmaler Weg wieder hinab ins Tal.

Viel Spaß!
1
1
1
1 1
1
1 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.