"Die Wildkatzen" sind los !

Zusammenhänge in der Natur mittels Fäden darstellen (Foto: Lothar Krämer)
Dautphetal: Herzhausen | NABU Kindergruppe „Die Wildkatzen“ Dautphetal

Vorgeschichte:
Im Jahre 1988 gründete der Vogelschutzverein Herzhausen eine Jugendgruppe, die aber im Laufe der 90-ziger Jahre leider eingeschlafen ist. 2013 beschließt die NABU Gruppe Dautphetal (ehemals Vogelschutzverein Herzhausen) eine Kindergruppe zu aktivieren.

Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Sie sollen mit attraktiven Mitmach-Angeboten so früh wie möglich an das Thema Natur- und Umweltschutz herangeführt werden.

Gegenwärtig besteht die Kindergruppe aus 20 bis 25 Jungen und Mädchen die überwiegend aus den Dörfern Herzhausen und Mornshausen kommen.
Geboten wird monatlich – unter Anleitung - eine Mitmach-Aktion: z. B. Nistkastenbau, Bachuntersuchung/Amphibien, Aufhängen der Kästen, Kontrolle der Nistkästen und bestimmen wer die Bewohner sind.
Um die Kindergruppe attraktiver zu machen und den Zusammenhalt zu festigen, baten die Betreuer die Kinder um Vorschläge für einen Namen der Gruppe.
Die Namensvorschläge wurden gesammelt und den Jungen und Mädchen dann zur Abstimmung vorgelegt. Der Vorschlag „Die Wildkatzen“ erhielt die meisten Stimmen.

Als Sponsor für die T-Shirts mit entsprechendem Aufdruck konnte die Firma Jürgen Kiefer GmbH & Co. KG, Breidenstein gewonnen werden. Die Kinder sagen Danke!

Im September (Aktion Biotoppflege) wurden die T-Shirts an die Jungen und Mädchen übergeben. Mit einigen Bildern stellt sich jetzt die Kindergruppe der Öffentlichkeit vor.
Nähere Einzelheiten, Aktivitäten, Termine und wie sich noch Mädchen und Jungen beteiligen können, kann man im Internet unter www.nabu-dautphetal-herzhausen.de erfahren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.