Die Begleiter-Box: Selbsthilfe und Trost

Im Jahr 2014 verstarben laut dem Statistischen Bundesamt insgesamt 868 356 Menschen in Deutschland. Die Zahl der Hinterbliebenen ist um ein Vielfaches höher, denn zurückbleiben trauernde Familienangehörige, Freunde, Bekannte, Sportkameraden oder Arbeitskollegen. Wichtig für diese Menschen ist eine Trauerverarbeitung, um mögliche gesundheitliche Folgen wie beispielsweise Herzerkrankungen oder Depressionen zu vermeiden. Doch der Großteil der Trauernden scheut den Weg zum Arzt oder Experten.

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie und GIM-Musiktherapeutin Elke Galic aus Dasing hat genau aus diesem Grund die „BEGLEITER-BOX“ ein Selbsthilfe-Set für trauernde Menschen, entwickelt, das sowohl zuhause als auch unterwegs verwendet werden kann. Die Markteinführung soll Ende 2016 erfolgen.
„Die BEGLEITER-Box“ wurde entwickelt, da es bisher keine passenden Produkte für trauernde Menschen gibt und sich viele Patienten und Bekannte ein solches „Selbsthilfe-Set“ wünschten.
Die BEGLEITER-Box ist für Erwachsene bestimmt, die einen Familienangehörigen, einen Freund oder einen Kollegen durch Tod verloren haben. Es wurde als ein Mittel zur Selbsthilfe konzipiert, kann aber auch eine Therapie begleitend unterstützen.
20 Personen haben das Produkt über mehrere Monate getestet. Deren Feedback floss kontinuierlich in die Produktentwicklung mit ein.

Wie funktioniert das

Die aufeinander abgestimmten Bestandteile sind:
- ein Begleitheft mit vielen praktischen Tipps zur Gestaltung des Alltags sowie Aufklärung über die „Trauerphasen“ und die damit verbundenen Emotionen
- Trostkärtchen für den Alltag: kleine illustrierte Kärtchen mit entsprechenden Sprüchen (z.B. heute gehe ich an die frische Luft) für den Schreibtisch, das Auto, den Geldbeutel…
- eine CD mit tröstender Musik und einer genau eingesprochenen Gebrauchsanweisung

Hier gehts zum Erklärvideo:
Erklärvideo youtube

Unterstützer gesucht

Im Oktober 2016 findet ein Projekt auf dem Crowdfunding-Portal startnext.com statt, über das mind. 200 Menschen gesucht werden, die die „BEGLEITER-Box“ bei der Markteinführung unterstützen wollen.
Unter der Dachmarke „trostbar“ sollen später weitere, ergänzende Produkte entwickelt, produziert und vermarktet werden.

Nähere Informationen zum Crowdfunding? Gerne!

Hier gehts zur Plattform Startnext
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.