Wetten dass..? - ZDF-Filmteam dreht Vorstellungsfilm in der Dasinger Western-City

Die Dasinger Western City war Schauplatz für die Dreharbeiten zum Vorstellungsfilm für Wetten das ..?-Wettkandidat Francesco Martini (Foto: Pressestelle Western City Dasing)
Dasing: Western City |

Vorstellungsfilm für Wettkandidat Francesco Martini in Dasing gedreht.

Wenn Markus Lanz am kommenden Samstag live aus Offenburg die Zuschauer zu „Wetten, dass..?“ begrüßt, ist ein echter Westernheld mit von der Partie: Francesco Martini aus München ist Messerwerfer, Lassokünstler und artistischer Revolverheld zugleich. Für die Produktion seines Vorstellungsfilms in der Sendung war er vergangene Woche zusammen mit einem Filmteam des ZDF zu Gast in Fred Rais Western-City in Dasing.

Die Dasinger Westernstadt kennt Francesco Martini schon viele Jahre. Als Kind war er hier selbst Besucher, für Fotoshootings nutzte er als Western-Entertainer schon mehrfach die authentische Wild-West-Kulisse und mit Fred Rai stand er bereits gemeinsam auf der Bühne. So war es naheliegend, dass er für die Produktion seines Vorstellungsvideos für „Wetten, dass..?“ gerne nach Western-City gekommen ist. Die Frage, die Fred Rai besonders interessierte, liegt auf der Hand: Mit welcher Wette tritt der Münchner in der Sendung an? - Die Antwort darauf blieb Francesco Martini schuldig. „Noch geheim; ich darf vorab nichts verraten“, erklärte er kurz.

Sicher scheint nur, dass es mit tanzenden Lassos, knallenden Peitschen oder rotierenden Revolvern zu tun haben wird – oder mit allem. Francesco Martini ist einer der gefragtesten Wild-West-Artisten in Deutschland; seine Westernshow ist preisgekrönt. Er ist außerdem mehrfacher Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Trick-Roping. Bei „Wetten, dass..?“ trifft er auf so prominente Wettpaten wie Hollywoodstar Cameron Diaz, die deutsche Charakterschauspielerin Veronica Ferres oder Multitalent Hape Kerkeling. Im Publikum der Offenburger Baden-Arena wird dann auch Fred Rai sitzen und Francesco Martini die Daumen drücken. Zum Wettkönig abstimmen kann er in der Halle nicht, hofft aber natürlich, dass alle Fans und Freunde von Western-City und noch viele mehr ihre Stimme für Francesco Martini abgeben.

Für ein paar Stunden ruhten während der Dreharbeiten für den Einspielfilm die vielen Vorbereitungsarbeiten in der Westernstadt. Bis zum Saisonstart am Ostersamstag, 19. April, wollen Fred Rai und sein Team die Western-City für ihre Besucher noch herausputzen, die Kulissen zum Teil neu gestalten und freilich werden auch die vielen Shows, darunter die neue Buffalo Bill-Show, schon fleißig geprobt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.