Süddeutsche Karl May-Festspiele 2015 - Start in die neue Spielzeit mit dem "Schatz im Silbersee"

Mit dem "Schatz im Silbersee" starten die Süddeutschen Karl May-Festspiele 2015 am 27. Juni. Das 80-köpfige Ensemble spielt auf 25 Pferden eine von Karl Mays fundamentalsten Erzählungen aus dem Wilden Westen
Dasing: Fred Rai Western-City |

Ganz im Sinne des vor kurzem verstorbenen Intendaten Fred Rai starten die am 27. Juni die Süddeutschen Karl May-Festspiele. Mit der Erzählung vom "Schatz im Silbersee" erwartet die Besucher eine der fundamentalen Geschichten Karl Mays aus der Welt des Wilden Westens.

Regisseur Peter Görlach setzt auch in diesem Jahr die Handlung beeindruckend in Szene. Ein 80-köpfiges Ensemble erzählt vom intriganten Spiel des korrupten Colonel Brinkley und der hinterlistigen Kate Edwards. Für beide gibt es nur ein gieriges Ziel: den Schatz im Silbersee. Durch Lügen und Betrügereien an den Indianern droht der Ausbruch des größten Indianerkrieges aller Zeiten. Auf die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand wartet eines ihrer gefährlichsten Abenteuer.

Mit Peter Bechtel als Bösewicht Colonel Brinkley und der Schlagersängerin Claudia Jung als Kate Edwards erleben die Zuschauer zwei "Neue" im Ensemble der Süddeutschen Karl May-Festspiele in der Fred Rai Western-City in Dasing. Bechtel, der sich selbst als "alten Haudegen" bezeichnet, liebt das Actiontheater unter freiem Himmel. Bekannt ist Peter Bechtel auch aus diversen TV-Rollen im "Tatort", "Derrik" und der "Alte". "Seitensprung" ist der Titel der neuen CD der renommierten Schlagersängerin Claudia Jung. Als einen solchen Seitensprung wagt die "große Dame des deutschen Schlagers" als Schauspielerin den Sprung in die Arena der Süddeutschen Karl May-Festspiele.

Die Rollen von Winnetou und Old Shatterhand sind auch in diesem Jahr wieder besetzt von den bewährten Darstellern Matthias M. und Helmut Urban. Matthias M. gilt seit seinem Debut im Jahr 2005 in der Karl May-Szene als bester Bühnen-Winnetou.

Buchautor, Regisseur und Hauptdarsteller Peter Görlach ist als Ovuts-avath, der "Große Wolf", im Schatz im Schatz im Silbersee zu sehen. Als Häuptling der Utah erklärt der hasserfüllte Häuptling den Weißen und Winnetou und Old Shatterhand den Krieg. Görlach ist auch in dieser Saison für Textbuch, Regie Musikauswahl und Stuntkoordination verantwortlich.

"Es werden wieder viele atemberaubende Stunts und dramatische Pyrotechnik zu sehen sein", so Regisseur Peter Görlach bei der Pressekonferenz. "Aber auch die Dramaturgie des Herzens wird die Zuschauer bewegen." Freuen darf man sich auf die erste Sprechrolle von Jasmin Auner. Utah-Häuptlings Ovuts-avath bezeichnet sie als "Stern unseres Volkes". In weiteren Rollen treten Peter Winklmeier, Volker Waschk, Michael Englert, Swetlana Gerkhardt, Marco Mayer, Manfred Wolf, Thomas Wenger, Gisela Böhnisch, Björn Trenner, Eva-Maria Löpsinger, Petra Laschner, und Jörg Richartz auf.

Information:
Süddeutsche Karl May-Festspiele 2015
"Der Schatz im Silbersee"

27. Juni bis 20. September 2015
Erlebnispark Western-City Dasing
samstags 16 und 20 Uhr / sonntags 17 Uhr
Hotline: 01806-9 99 00 00
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
36.115
Gertraude König aus Lehrte | 02.06.2015 | 16:44  
6.305
Rainer Bernhard aus Seelze | 24.08.2015 | 03:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.