Alexander Hauser Hairdesign startet Spenden-Aktion für "Brücke Dachau e.V."

Friseurmeister Alexander Hauser mit Ursula Walder von "Brücke Dachau e.V."
Zum ersten Adventswochenende startete das Team von Alexander Hauser Hairdesign einen Spendenmarathon für den Verein „Brücke Dachau e.V.“ Der Verein mit Sitz in der Dachauer Altstadt leistet sozialpädagogische Arbeit für Jugendliche und Heranwachsende im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind. Dabei geht es in den meisten Fällen nicht um Gewalttaten oder Körperverletzungen, denn schon das „Autofahren üben“ bei Freunden oder unerlaubtes Nutzen von Bildern im Internet sind Straftaten, die geahndet werden.

Unterstützung erfahren die jungen Menschen durch Jugendhilfe im Strafverfahren und durch die Vermittlung und Durchführung der sogenannten ambulanten Maßnahmen, bei denen die Auflagen und Weisungen des Jugendgerichts, bzw. der Staatsanwaltschaft umgesetzt werden.

Der Salon im ehemaligen Teufelhart-Anwesen möchte mit dieser Aktion bis Ende Januar 2015 den Verein unterstützen, um jungen Menschen neue Chancen für ihre Zukunft zu ermöglichen. Vom Umsatz jedes Kunden in diesem Zeitraum spendet Friseurmeister Alexander Hauser mit seinem Team einen Betrag an „Brücke Dachau e.V.“ und auf einem großen Plakat können alle Kunden mit einer Unterschrift die Aktion unterstützen. Dieses Plakat wird zusammen mit der durch alle Kunden zusammengekommenen Spende am Ende der Aktion an den Verein „Brücke Dachau e.V. überreicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.