Improvisationstheater in der Alten Kirche Bürgeln: „BAS macht aus allem was“

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Am Samstag, dem 11. Oktober, gibt es um 18:00 Improvisationstheater in der Alten Kirche Bürgeln. Andreas Benkwitz und sein musikalischer Begleiter sind „bas“. Vor der Show können die Zuschauerinnen und Zuschauer Zettel mit beliebigen Sätzen, Ereignissen und Orten beschreiben. Und „bas“ macht aus allem was. Die Künstler lassen sich ohne Wenn und Aber auf jeglichen Wahn-, Un- und Tiefsinn ein, den das Publikum vorgibt. Leichtigkeit und Spaß stehen im Vordergrund, wenn die Zettel spontan in Geschichten, Liedern und monumentalen Reden einschlagen. „Bas“ improvisieren Songs, Geschichten und Comedynummern in rasantem Tempo, scharfzüngig und schlawinerhaft. Sie treffen den Ton, der die Komik des Moments mit den universellen Geschichten verbindet, die alle Menschen berühren. Und wenn sie schon in einer Kirche spielen, dann wird auch das sicher nicht unberührt bleiben. Das alles gibt es bei freiem Eintritt. Spenden für den gastgebenden Kulturverein Alte Kirche Bürgeln sind selbstverständlich willkommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.