Alte Kirche Bürgeln: Br8tett in Concert – von Barock bis Pop

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Sie sind acht Sängerinnen und Sänger und kommen aus Bracht. Daraus haben sie ein Markenzeichen gemacht. Sie nennen sich „Br8tett“ und verstehen es, hoch komplizierte Chorsätze mit natürlicher Lockerheit rhythmussicher vorzutragen. Am Samstag, dem 12. September 2015, gastieren sie um 18:00 Uhr in der Alten Kirche Bürgeln. Ihr Repertoire reicht von Barock bis Pop und umfasst auch Motetten und Lieder von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Josef Rheinberger. Dazu passend wird ihr Chorleiter Michael Harry Poths die im Jahr 1752 von Jakob Irle erbaute Bürgelner Orgel erklingen lassen, die seit der vorletzten Jahrhundertwende ein spätromantisches Werk besitzt. Aber auch „Ol‘ Man River“ aus dem Musical „Show Boat“, das berühmte „Hallelujah“ von Leonhard Cohen oder das durch die Terroranschläge vom 9. September bekannt gewordene „Only Time“ der irischen Musikerin Enya stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist wie immer in Bürgeln frei. Spenden für den gastgebenden Kulturverein sind willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.