4OO Jahre Buntenbock - Ein Dorf feiert am 4. Juli 2015

Clausthal-Zellerfeld: Kurpark | 4OO Jahre Buntenbock - Ein Dorf feiert
 Großes Jubiläumsfest der Vereine im Kurpark am Samstag, 04. Juli 2015 ab 15 Uhr
 
Buntenbock (ein/kip) 1615 wurde das Fuhrherrendorf Buntenbock erstmalig urkundlich erwähnt. Dieses nimmt der kleine Erholungsort zum Anlass, ein Fest zu feiern. Die Buntenbocker Vereine werden sich präsentieren. Mit einem Geburtstagskaffee wird das Fest im Kurpark um 15 Uhr eröffnet. Für 5 Euro gibt es einen "Sitzplatz", der Kaffee und selbstgebackenen Kuchen beinhaltet.  Auf der Bühne werden die Harzwaldsänger Harzer Jodler, Lieder und Brauchtum vorführen. Der MTV bringt seine Tanzkids mit, die auf ein begeistertes Publikum warten. DJ Peter sorgt zwischendurch bis in den späten Abend für Unterhaltungs- und Stimmungsmusik. Nach der Kaffeetafel wird gegrillt. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Ski-Club und Schützengesellschaft bieten Schießangebote an und die Jugendfeuerwehr zeigt bei einer Übung ihr Können. Das "Fuhrherren-Diplom" gehört ebenso zur Programmvorstellung, wie Infostände des Arbeitskreises Gewerbe (Dorfladenteam) und des Harzklub Zweigvereins, die Infos zum Buntenbocker Bergwiesen bereithalten. Mit dabei ist auch die GLC Touristinfo und weitere Sponsoren und Gäste.
Gefeiert wird bei jedem Wetter! Feiern Sie mit!
Besuchen Sie unser Fest und lassen Sie sich von den Buntenbockern den Tag versüßen.
Infos zum Fest unter Telefon (05323) 931 340 und unter  www.buntenbock.de/.    
Das Fuhrherren-Dorf ist durch seine herrlich duftenden Bergwiesen bekannt. Diese Bergwiesen betten einige Teiche des UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft ein.   

Foto    
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.