Dem Sturm ein Schnippchen geschlagen!

Auf dem Weg zum Waldlager
Rechtzeitig vorm Eintreffen des Sturmtiefs hatten die Kalibahner ihre Ferienpassaktion in Hänigsen beendet. Alle kinder konnten nach einem ereignisreichen Tag bei der Kleinbahn Wathlingen - Ehlershausen rechtzeitig nach Hause zurück.
" Es hat mir hier sehr viel Spaß gemacht. Die Fahrten mit den Draisinen sind echt toll!" Jonas aus Langlingen war den ganzen Tag bei der Kalibahn.
Zusammen mit den anderen Kindern ist er mit den fahrraddraisinen unterwegs bis zum Waldlager gewesen.
Aber auch das alte Grubenfahrrad hat er ausprobiert.
Währenddessen nahmen die Mädchen die Hüpfburg in Beschlag.
Der Elektrokarren "Fridolin" kommt von seiner Runde über das Werksgelände zurück, schon flitzen die Kinder zum Abfahrpunkt, wo die Draisinen schon für die nächste fahrt bereitstehen.
Während dessen genießen die Eltern eine Tasse Kaffee und frischen Butterkuchen.
Wegen der heranziehenden Sturmfront hatten die Kalibahner die Veranstaltung zeitlich so verkürzt, dass die Kinder rechtzeitig nach Hause konnten. Kinder, die erst um 17:00 Uhr abgeholt werden konnten, wurden so lange betreut.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.