Bahnhofsfest in Hänigsen

War der Kampf mit dem Regenschutz gewonnen,
MdL Maximilian Schmidt hatte sichtlich Freude an einer Fahrt mit der 5-Zoll-Eisenbahn, die beim diesjährigen Bahnhofsfest der Kleinbahn Wathlingen - Ehlershausen ihre Runden drehte.
Schmidt unterstützt das Projekt des Vereins schon seit Jahren, und so ist er immer ein gern gesehener Gast.
Auch Uetzes Bürgermeister Werner Backeberg stattete den Kalibahnern einen Besuch ab. Neben dem Gespräch mit anderen Gästen interessierte er sich für die "neue" Motordraisine des Vereins.
Die Vereinsmitglieder hatten Wochen lang gearbeitet, um das Fahrzeug bis Pfingsten wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.
Vor der laufenden Kamera des NDR erläuterte der Vereinsvorsitzende Joachim Leiner die durchgeführten Arbeiten.
Ca. 600 Besucher nutzen die Möglichkeit, die Fahrrad- und Handhebeldraisinen mit Muskelkraft zu bewegen und ein Stück er alten Grubenanschlussbahn zu "erfahren".
"Am Montag waren Regencapes sehr gefragt, aber auch die gibt es bei uns", so Leiner. "So ganz zufrieden sind wir mit den Besucherzahlen nicht. Allerdings haben das Wetter und die vielen anderen Veranstaltungen es uns auch schwer gemacht".
2 neue Vereinsmitglieder und zahlreiche Buchungen für Draisinenfahrten stehen aber trotzdem auf der Habenseite des Vereins.
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.