Großfeuer im Celler Hafen!

Die Schuppen brennen in Voller Ausdehnung
Ein Großfeuer hat am Nachmittag im Celler Hafen einige Gebäude, u.a. der DLRG und zwei Einsatzfahrzeuge der DLRG vernichtet.
Die Celler Feuerwehr dürfte gerade ihren Tag der Offenen Tür beendet haben, als sie erneut zu einem Einsatz gerufen wurde.
Dieser allerdings hatte es in sich!
Es brannten mehrere in Holzbauweise errichtete Schuppen in voller Ausdehnung.
Besonders prekär, gegenüber findet zur Zeit das Celler Schützenfest statt, von wo aus sich sofort zahlreiche Schaulustige auf den Weg zum Feuer machten.
Obwohl ständig Gasflaschen explodierten, konnte es Vielen nicht nah genug sein. Obwohl die Feuerwehrleute schon deshalb ihr Leben riskierten, mussten sie sich auch noch von polizeibekanntem Pöbel anmachen lassen.
Die Feuerwehr war mit 3 Drehleitern, zahlreichen Lösch- und Tanklöschfahrzeugen, einem Schlauchwagen, der Einsatzleitstelle im Einsatz.
Weiterhin Polizei, DRK und weitere Hilfsdienste.
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.