Fish auf großer Farewell To Childhood-Tournee

Da kommt Freude auf: Prog Rock-Legende Fish ist auf großer Farewell To Childhood-Tournee durch Deutschland. (Foto: Trinity Konzerte)
Die Rockfans in Hamburg, Hannover, Herford und Karlsruhe freuen sich auf die Live-Fassung des Kultalbums "Misplaced Childhood", das Prog-Rock-Legende Fish mit seiner Band auf deutsche Rock-Bühnen zurückbringt. Fish kommentiert: "Mit „Misplaced Childhood“ begann der internationale Erfolg von Marillion. Dieser Erfolg war Segen und Fluch für unsere Band zugleich. Nach drei Jahrzehnten möchte ich es ein letztes Mal komplett vortragen. Das bin ich sowohl diesem Album als auch meinen Fans schuldig!"
Im Jahr 1985 erfreute dieses sowohl künstlerisch als auch kommerziell enorm erfolgreiche Album mit den beiden ausgekoppelten Hits „Kayleigh“ und „Lavender“ nicht nur die Prog Rock-Gemeinde. Fish bringt nun zum 30jährigen Album-Jubiläum das komplette Werk ein letztes Mal live auf die Bühne. Das wird alle Marillion- und Fish-Fans entzücken, dürfte auch viele andere Musik-Liebhaber mit Interesse an Rock-Geschichte(n) ansprechen. Fish ist nach wie vor einer der bekanntesten Frontmänner des Progressive Rock-Genres. Mit seinen Bühnenauftritten hat er viel Aufmerksamkeit aufgewirbelt. Ob als phantasievoll geschminkter Frontmann von Marillion - oder heute, ganz ohne Schminke, er ist ein echter Song-Poet mit dem Herzen auf dem richtigen Fleck. Der Schotte weiß, was sein Publikum von ihm will, bei allem Erfolg ist Fish immer auf dem Boden geblieben, hat sich nie den Zwängen des Musik-Business unterworfen. Seine Shows sind berühmt für kreatives Entertainment abseits des Mainstream. Fish bietet neben dem reinen Musikgenuss stets auch großartiges Party-Feeling. Dafür lieben ihn seine Fans, die Fishheads seit Jahrzehnten! Misplaced Childhood-Konzerte gibt es heute Abend in der Markthalle Hamburg und am 17. April in Herford, am 24. April in Hannover und am 26. April in Karlsruhe.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.