100 km südlich von Berlin...

Calau: Platz des Friedens | 100 km südlich von Berlin, in der Niederlausitz, liegt eine Kleinstadt mit knapp 8 000 Einwohnern (einschließlich der Umlandgemeinden). Das Ortsschild begrüßt

'mit der Aufschrift "Willkommen in der Stadt der Kalauer". Der Ort heißt Calau. Born des Flachwitzes, Quell des flapsigen Sprachspiels. In Calau sind einst die ersten und echten Kalauer entstanden. Hier muss doch jeder Einwohner praktisch aus Lokalpatriotismus etwas zu sagen haben.
Das passt: Witz komm' raus, Du bist von Kalauern umgeben.
...Ein echter Kalauer ist der hier: "Wo wohnt die Katze? Im Miezhaus."'
http://www.welt.de/reise/nah/article13407325/Witz-...

Der Witzerundweg ist ein touristischer Lehrpfad in Calau, der auf 25 Tafeln durch die Innenstadt führt. Die Tafeln sind an historisch bedeutsamen, in der Regel denkmalgeschützten Bauwerken, touristisch interessanten Punkten, aber auch privaten Gebäuden aufgestellt...
https://de.wikipedia.org/wiki/Calau
11
11
12
13 11
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
16.684
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 21.08.2016 | 13:55  
2.043
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 21.08.2016 | 14:26  
28.848
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 21.08.2016 | 15:08  
5.039
Jost Kremmler aus Potsdam | 21.08.2016 | 15:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.