Buxtehuder Wasserballer starten in die Saison

Buxtehuder Wasserballer starten in die Saison

(05.12.2013). Die lange Pause hat ein Ende. Heute springen die Buxtehuder Wasserballer im Wasserballleistungszentrum Wilhelmsburg in die Fluten. Erster Gegner der Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) in der Hamburger Stadtliga ist das Sportteam Hamburg II. Im vergangenen Jahr kassierten die Blau-Gelben ein bittere 2:7-Niederlage.

Premiere im neuen Leistungszentrum Wilhelmsburg gegen Sportteam Hamburg


In Bestbesetzung wird der BSC bei seiner Premiere im neuen Bad am Inselpark nicht anschwimmen können. Aus beruflichen Gründen fehlen einige Leistungsträger. Im Winter bestreitet der BSC alle seine „Heimspiele“ auf der Elbinsel Wilhelmsburg, da das Hallenbad Buxtehude nicht die notwendigen Spielmaße aufweist.

Die BSC-Spiele in der Hamburger Stadtliga im Winter: 5. Dezember gegen Sportteam Hamburg II, 10. Januar gegen Hamburger TB62 III, 18. März gegen SV Poseidon Hamburg III, 2. April gegen Altonaer TSV und 5. Mai gegen Winsener SV.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.