Schüler der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Buttenwiesen sammeln für die Taifunopfer

Die Kinder der Klasse 4c mit Klassenleitern Nicole Eisele (rechts) und Frau Andrea Gundel.
Buttenwiesen: Ulrich-von-Thürheim-Grundschule | Auch die Schüler der Klasse 4c der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Buttenwiesen waren von den schrecklichen Bildern, die der Taifun Haiynan auf den Philippinen angerichtet hat, betroffen und haben sich entschlossen im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu helfen. Die Idee entstand in der Familie Gundel aus Wortelstetten, die das Vorhaben in die Hand nahm um gemeinsam mit den Kindern zu helfen. So kamen jede Menge Artikel für den täglichen Gebrauch, wie zum Beispiel Kleidung und Hygieneartikel, aber auch Spielzeug zusammen. Auch dringend benötigte, haltbare Grundnahrungsmittel wurden durch die Schüler gespendet. Dank der Geldspende von 180€ einiger Familien, konnte auch die Schiffsfracht finanziert werden. Die gesammelten Hilfsgüter wurden an die sichtlich gerührte Fr. Corazon Grünthaler aus Wertingen übergeben, die für eine reibungslose Verteilung an die Bedürftigen sorgen wird. Frau Corazon Grünthaler stammt selbst aus der Katastrophenregion und weiß daher wo die Hilfe dringend benötigt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.