Erlebnisse und Ergebnisse rund ums Thema Wasser an der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Buttenwiesen

Gespannt beobachten Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a mit Lehrerin Christl Sand das Entfalten ihrer Zaubersterne.
Buttenwiesen: Ulrich-von-Thürheim-Grundschule | Einen ganzen Vormittag lang drehte sich an der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Buttenwiesen im Rahmen der Dillinger Kulturtage alles um das Thema „Wir experimentieren mit Wasser“. Mit großem Eifer und allen Sinnen wurde folgerichtig nach den Elementen Erde, Luft und Feuer in diesem Jahr das Element Wasser in zahlreichen von den Lehrkräften angebotenen Stationen erlebt und erforscht.

Schwimmen und Sinken, sowie das Mischen von Wasser mit verschiedenen Stoffen durften die 1. und 2. Klassen erleben. Den Ausgleich zum kognitiven Umgang mit Wasser boten die künstlerischen Workshops. Vor allem die Kleinen malten begeistert mit Wasserfarben und bastelten Zaubersterne, die sich im Wasser zu wunderbaren Objekten entfalteten. Entspannung fanden die Schüler nach dem anstrengenden Lernen im Snoozelenraum bei Wassermusik.

An der aufwändig von Sascha Obermann vom Merlin-Verlag vorbereiteten Stationen der „Wasserwerkstatt“ erforschten die Schüler der 4. Klassen aktiv und mit großer Begeisterung unter anderem das Filtern von Wasser, konnten aber auch erfahren, dass Wasser selbst als Luftfilter eingesetzt werden kann. Im PC-Raum informierten sich die 3.-Klässler über Tiere und Pflanzen am Wasser. Lernspiele, die Informationsentnahme aus Lexika und spannende Experimente standen für sie im Mittelpunkt des Vormittags. Passend zum Thema wurden Lieder gesungen und mit Instrumenten ausgestaltet.

Der Elternbeirat bereitete zur Stärkung ein leckeres, fantasievoll verziertes Pausenbuffet vor, das reißenden Absatz fand. Eine Getränkespende der Auerquelle aus Bissingen rundete den gelungenen Vormittag ab. So wurde noch einmal allen klar, dass Wasser als Lebensmittel für alle Menschen in dieser reinen Form die wichtigste Bedeutung hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.