Maike Hauth holt sich die Schwarze Scheibe in Fuhrberg

De Swatte 2014 Maike Hauth! Platz 2: Lothar Hauth, re., 3. Platz: Günther Eichmann, li.
Burgwedel: Schützenhaus | Schützenverein Fuhrberg
Am 16.05.2014 ging es im Fuhrberger Schützenhaus gleich um zwei Königstitel: Die Schwarze Scheibe und die Armbrustscheibe wurden ausgeschossen. Das Besondere an der Schwarzen Scheibe ist, dass auf die "1" gezielt wird - eine echte Herausforderung für die Teilnehmer. Maike Hauth konnte sich den Titel vor ihrem Vater Lothar Hauth holen, den dritten Platz belegt Günther Eichmann.
Den Titel des Armbrustkönigs errang Wolfgang Weitmüller mit 30 Ring. Ringgleich, 29 Ring, aber kleine Unterschiede im Stechen entschieden über die weiteren Platzierungen. Platz 2 erreichte Günther Eichmann und Platz 3 holte sich Eckhard Blume.
Die Proklamation der Majestäten und Ehrungen der Platzierten erfolgt auf dem Kommersabend am 30.05.2014 im Festzelt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.