Jugendarbeit im TSV Wettmar Abteilung Tennis

Der TSV Wettmar ermittelte seine Meister
Zum Ende der Sommersaison trafen bei herrlichem Wetter 11 Kinder und Jugendliche der Tennisabteilung des TSV Wettmar zusammen, um sich im Einzelwettbewerb den Clubmeistertitel zu erkämpfen. Die 5 jüngsten Teilnehmer (Jahrgang 2004-2008) spielten im Modus "jeder gegen jeden" einen kompletten Satz aus. Nach seinem drittem Platz bei den Regionsmeisterschaften im Kleinfeld und einem zweiten Platz bei einem Midcourt-Turnier des NTV, errang Felix Garfert nun seinen ersten Titel - ungeschlagen und auf dem großen Feld! In der älteren Kategorie (Jahrgang 1998-2003) spielten zunächst 6 Spielerinnen und Spieler in 2 Gruppen gegeneinander. Die Erstplazierten trafen im Finale aufeinander, in dem sich Max-Leo Ehrgang gegen Anton Putzer durchsetzte. Bei der Siegerehrung wurden durch Trainer und Jüngstenwart Thorsten Fischer Pokale und wertvolle Sachpreise an alle Teilnehmer vergeben.
In der Wintersaison werden dann die Doppelmeisterschaften folgen, in der sich bekanntlich wieder mehrere Spieler trauen, um gegeneinander um Punkte zu spielen. Geplant ist erstmals, eine Jugend-Doppelmeisterschaft mit einem festen Partner zu organisieren. Interessierte Spieler wenden sich bitte an den Jüngstenwart und beachten zusätzlich die Aushänge im Verein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.