Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Fuhrberg von 1906 e.V.

Von links nach rechts! Wilfried Otte, Fritz Wöhler (60 Jahre im Verein), Helga Voges, Alfred Thomas, Die Gründungsmitgliederinnen der Damenabteilung werden beim Jubiläum gesondert geehrt.
Der 1. Vorsitzende Karsten Segger begrüßte an diesem Abend die Mitglieder und stellte die ordnungsgemäße und fristgerechte Einberufung sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Im Anschluss erhoben sich
die Mitglieder, um den im vergangenen Jahr verstorbenen Schützen-schwestern und –brüdern, die letze Ehre zu erweisen. Danach wurde das Protokoll der letzten JHV wurde von der Schriftführerin Petra Segger verlesen
und nach Abstimmung, einstimmig genehmigt. Beim nächsten TOP ging es um die Berichte der einzelnen Abteilungsleiter, die das vergangene Jahr aus sportlicher und gemeinschaftlicher Sicht beschrieben. Im Großen und Ganzen ist die Beteiligung der einzelnen Veranstaltungen sehr gut, dennoch sind alle angehalten gerade die öffentlichen Schießveranstaltungen weiterhin so gut die Ortschaft zu tragen, um die Gemeinschaft auch künftig zu fördern. Unter dem TOP Ehrungen hatte der 1. Vorsitzende Karsten Segger die Ehre, Mitglieder für 25, 40, 50 und sogar 60 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Fuhrberg zu ehren. Im Anschluss überreichten die beiden Vorsitzenden Karsten Segger und Olaf Mende zahlreiche sportliche Auszeichnungen an die anwesenden, aktiven weiblichen und männlichen Schützen. Besonders die Damen, mit
der Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft (Helena Splinter) und die neue Stadtkönigin (Maike Hauth) haben dieses Jahr besondere Erfolge feiern können.
Aus dem TOP Schützenfest 2015 ging hervor, dass der Festwirt mit dem letzen Jahr zufrieden war und dieses Jahr wieder dabei ist. Des Weiteren wird auch DJ Galaxy wieder an allen drei Tagen für Stimmung sorgen. Bei dem TOP Jubiläum der Damenabteilung ging es um den allgemeinen Ablauf der Feierlichkeit und die letzte Organisation um noch Helfer für die verschieden Aufgaben zu finden. Alle Teilnehmer freuen sich schon und sind gespannt auf dieses Event.
Bevor das warme Essen serviert wurde, hat der 1. Vorsitzende Karsten Segger die Versammlung gegen 20:45 Uhr mit dem deutschen Schützengruß beendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.