Erdbeer - Mascarpone - Cupcakes

Erdbeer - Mascarpone - Cupcakes


Zutaten Teig:

250 gr. Mehl
0,5 Tütchen Backpulver
80 gr. zerlassene Butter
1 Ei
100 gr. Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
150 gr. Naturjoghurt
150 gr. Vanillejoghurt

Außerdem:

ca. 40 zerstoßene Amarettini
200 - 300 gr. Erdbeeren (frisch oder TK-Ware)

Außerdem:

500 gr. Mascarpone
Abrieb einer Bio-Zitrone
ca. 150 gr. pürierte Erdbeeren
ca. 100 gr. Zucker - je nach Geschmack kann es mehr oder weniger sein
essbare Deko



Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig zügig miteinander verrühren.
Danach die Erdbeeren und die Amarettini unterheben.

Den Teig in eine mit Papiermanschetten ausgelegte Muffinform füllen und bei 175 Grad ca. 20 - 25 Minuten backen.

Muffins in der Form etwas ruhen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.

Mascarpone, Zucker, Zitronenabrieb und Erdbeeren miteinander verrühren.
Die Creme dann mit einer Spritztülle auf die Muffins spritzen, mit essbarer Deko verzieren und anrichten.

Da ja noch keine Erdbeerzeit ist, habe ich TK-Ware genommen und diese auch im gefrorenen Zustand unter den Teig gehoben.
Ist besser - matscht nicht so ;-)

Gutes Gelingen, meine Lieben!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
18.275
Martina Köhler aus Göhren | 17.02.2014 | 18:44  
13.526
Gerda Landherr aus Neusäß | 17.02.2014 | 18:47  
19.963
Silke M. aus Burgwedel | 17.02.2014 | 18:47  
19.963
Silke M. aus Burgwedel | 17.02.2014 | 18:49  
13.526
Gerda Landherr aus Neusäß | 17.02.2014 | 18:53  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 17.02.2014 | 19:46  
19.963
Silke M. aus Burgwedel | 17.02.2014 | 19:58  
5.965
Holger Finck aus Langenhagen | 17.02.2014 | 20:17  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 17.02.2014 | 23:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.