Beeren-Kokos-Muffins

Beeren-Kokos-Muffins


Zutaten Teig:

200 gr. Mehl
100 gr. Kokosflocken, geröstet
60 gr. Haferflocken, blütenzart
1 Prise Salz
3 Teel. Backpulver
150 gr. brauner Zucker
Mark einer Vanilleschote
2 Eigelb
150 gr. Butter, geschmolzen
250 ml. Buttermilch
50 ml. Amaretto
ca. 150 gr. Beerenmix


Außerdem:

2 Eiweiß, steifgeschlagen


Zubereitung:

Alle Teigzutaten (außer den Beerenmix) in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
Den steifgeschlagenen Eischnee und zum Schluß den Beerenmix unterheben.

Den Teig in eine mit Muffinmanschetten ausgelegte Muffinform füllen und bei 175 Grad (Umluft) ca. 20-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Kurz in der Form auskühlen lassen und herausnehmen.
Evtl. noch mit Puderzucker bestäuben.

Die Dauer der Backzeit kommt immer auf die Größe der Muffinmanschetten an.
Ich benutze immer diese hohen Papierförmchen, demnach passt da auch mehr Teig rein und benötigen dementsprechend eine längere Backzeit.

http://www.amazon.de/Dr-Oetker-1821-Papier-Backf%C...

Guten Appetit! ;-)
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.157
Basti S. aus Aystetten | 02.08.2015 | 17:10  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 04.08.2015 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.