Rosen am 24. Mai

Rosa alba "Amelia"
Noch keine Vollblüte, aber täglich werden es mehr.
Die frühen Rosen, wie Rosa hugonis etc., sind verblüht.
Dies Jahr kann man an den äußeren Petalen der ersten Blüten gut Witterungseinflüsse erkennen, aber das ist ein anderes Thema.

Jetzt schon treten falscher Mehltau ( an trockenen Standorten ) und vermehrt Rosenrost auf. Die Rosenrollblattwespe hat Hochkonjunktur, vereinzelt tritt auch schon der Knospenstecher auf, aber auch das ist ein anderes Thema.

Erst einmal genießen....................!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.958
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 31.05.2014 | 13:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.