Das Russische Museum: von der Ikone bis zur Moderne

Wann? 28.02.2015 15:00 Uhr

Wo? VHS Hannover Land, Auf dem Amtshof 8, 30938 Burgwedel DE
Das Russische Museum
Burgwedel: VHS Hannover Land | Das nächste Thema der beliebten Reihe "Vorträge am Samowar" ist dem größten Museum der russischen Kunst gewidmet. 1895 vom Zar Nikolai II. in St.Petersburg gegründet, beherbergt das Russische Museum ca. Halbe Millione Gemälden, Skulpturen und andere Kunstschätze von russischen Künstlern. Heute gehören zum Museum fünf Schlößer und drei kunstvoll in den 18.-19. Jahrhunderten angelegte Parkanlagen.
Jedes Jahr finden hier zahlreiche Ausstellungen statt, die verschiedenen historischen Epochen oder einzelnen Künstlern gewidmet sind.
Bei Tasse Tee aus Samowar und russischem Gebäck wird eine virtuelle Reise durch Ausstellungssäle unternommen.
Anmeldung bei der VHS Hannover Land unter Tel.05139 970390
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.