Harzfahrer des Burgdorfer Motorsport- Club schauen sich Oldtimer in Ilsenburg an

Gruppenbild mit Ilse und Paul
Harzfahrer des Burgdorfer Motorsport- Club schauen sich Oldtimer in Ilsenburg an
Mitglieder des Burgdorfer Motorsport-Club führte die diesjährige Harzfahrt einmal mehr zu ihren Clubmitgliedern nach Ilsenburg. Oh wie hatten sich Ilse Dietrich und Paul Dölz wieder auf die Clubmitglieder des Burgdorfer Motorsport-Club gefreut. Seit vielen Jahren fahren die Clubmitglieder und Gäste zu Ilse und Paul in das schöne Harzstädtchen Ilsenburg. Immer wieder, bis auf ein einziges Mal hatten die BMC‘ ler Glück mit dem Wetter, so auch dieses Mal. Touristikleiter Friedhelm Naujoks hatte diesen Termin ausgesucht, weil an diesem Wochenende eine Oldtimerveranstaltung in dem Ort stattfand. Bei der Ankunft hatten die BMC ler schon einmal Gelegenheit einige Exemplare zu bewundern, die direkt an dem Anwesen von Ilse und Paul vorbeifuhren. Die Gruppe ging dann auch kurzerhand zu dem nur einige hundert Meter entferntem Veranstaltungsgelände. Hier konnten Fahrzeuge aus vielen Jahrgängen bewundert werden. Seltene Fabrikate waren ebenfalls zu bestaunen. Nach einer ausgiebigen Betrachtung der Oldies begab sich die Gruppe auf eine Wanderung um Ilsenburg. Bei einem Restaurant am Ortsrand kehrten die BMC’ler zur Mittagspause ein. Die folgende ausgiebige Wanderung durch die wunderschöne Harzstadt, führte die Gruppe wieder zu den Gastgebern. Bei Sonnenschein wurde im Garten, der mitgebrachte Kuchen verzehrt und das ein oder andere Gespräch um das Clubleben fand natürlich auch statt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 06.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.