Burgdorfer Motorsport - Club macht Sommerfahrt in die Wedemark

uns wird viel über den Ort Bissendorf erzählt
Unsere diesjährige Sommerfahrt führte uns diesmal in die Wedemark und zwar in das schöne Örtchen Bissendorf. Pressereferent Karl-Heinz Piepenbrink / Wettmar, der diese Veranstaltung seit Jahren schon organisiert, hat wieder einmal mehr Clubmitglieder und Freunde zu dieser Veranstaltung motivieren können. Wir trafen uns um 9:45 am Amtshof in Bissendorf. Um 10:00 stellte sich Gästeführerin Frau Hetzel für den folgenden Dorfspaziergang vor. Auf dem Rundgang erfuhren wir Wissenswertes zum Dorf, zu alten Häusern, Höfen und Straßennamen und den Bewohnern. Es ist schon sehr imposant durch diesen mit sehr vielen alten - aber auch neu aufgebauten Fachwerkhäusern zu spazieren. Die Führung dauerte gute 1,5 Stunden. Danach stand eine Besichtigung des Radio und Fernseh Museum in Bissendorf an. Das Museum ist eine Privatsammlung. Hier werden wir vom Initiator Herrn Schmitz über 1 Std. über die seltenen Exponate alter Radios und Fernseher aufgeklärt. Was es hier zu besichtigen gibt, dass konnte sich keiner von uns auch nur im entferntesten vorstellen. Es wurden uns Kostproben von alten Schalplatten oder Bändern vorgespielt. Ja sogar ein VW Bus machte Musik in dem er eine Schallplatte umkreiste. Nicht vorstellbar wie viel Zeit wohl in die liebevoll gestalteten Räume investiert werden musste. Nach der Besichtigung, einige konnten gar nicht genug kriegen, trafen wir uns alle beim ortsansässigen Italiener wieder. Unsere gar nicht so kleine Gruppe bekam sogar die Möglichkeit zusammen zu sitzen und das Essen wurde auch schnell serviert, obwohl wir nicht angemeldet waren. Das eigentliche Ziel der Milch Hof Hemme in Sprockhof konnte also pünktlich erreicht werden. Herr Hemme selbst machte mit unserer Gruppe die Führung. Er erzählte uns viel über die Milch und ihre Herstellung. Im Hofladen konnten wir dann die Milchprodukte erwerben und verköstigen. Natürlich gab es hier auch Kaffee und leckeren Kuchen. Die Bediensteten hatten es auch ermöglicht uns einen eigenen Tisch zu zuweisen. Ohne einen einzigen Tropfen Regen konnte bei sommerlichen Temperaturen diese Sommerfahrt genossen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.