Naturdenkmal / Sommer-Linde am Feldweg in Krawinkel,Richtung Steinbach !

"Steinbruchlinde" am 23.5.2014 !
Krawinkel: Manni57 | Es gibt einen Sommer-Linde (Tilia platyphyllos) am Feldweg Richtung Steinbach
ca 1.5 von Krawinkel entfernt !

Naturdenkmal

Dieser Baum hat den Namen "Steinbruchlinde"

und ist registriert bei Monumentaltrees.com
http://www.monumentaltrees.com/de/deu/sachsenanhal...


Der Umfang des Baumes ist 3,24 m auf einer Höhe von 1,30 m gemessen (23 May 2014, Seine Höhe beträgt ungefähr 20,00 m (23 May 2014),
Messung auf einem Foto,
Dieser Baum wurde um das Jahr im Jahr 1850 ± 30 gepflanzt, wodurch es ungefähr 164 ± 30 Jahre alt ist .
Kronendurchmesser ca 20 Meter !


Die Linde ist der bedeutsamste Baum unserer Kulturgeschichte.
Schon die Germanen weihten den Baum ihrer höchsten Götting Freia und so sollte der Marktplatz jedes Dorfes eine Linde haben.
Die Christen tauschten zu späterer Zeit die unter den Linden aufgestellten Freia-Statuen gegen Darstellungen der Jungfrau Maria aus.
Im Schatten der Dorflinde spielte sich das gesellschaftliche Leben ab: dort wurde gefeiert, getanzt, geheiratet, aber auch Gericht gehalten.
Dieses sog. Thing-Gericht leitet sich namentlich von "Ziu" ab, dem germanischen Gott !des Rechtsstreites.
1 4
2
2
3
1 3
3
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.530
karl-heinz theml aus Naumburg (Saale) | 27.05.2014 | 07:35  
23.259
Andreas Köhler aus Greifswald | 27.05.2014 | 07:55  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 27.05.2014 | 09:00  
4.370
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 27.05.2014 | 17:53  
57.284
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.05.2014 | 20:08  
57.284
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.05.2014 | 21:06  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 27.05.2014 | 22:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.