Gewöhnliche Robinie auf dem Friedhof in Krawinkel !

Gewöhnliche Robinie auf dem Friedhof in Krawinkel ! - am 1.Mai 2014 !
Krawinkel: Manni57 |

Es gibt eine Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) auf dem Friedhof in Krawinkel !

Der Umfang des Baumes ist 2,71 m auf einer Höhe von 1,30 m gemessen (23 May 2014)
Seine Höhe beträgt ungefähr 16,50 m (23 May 2014, Messung auf einem Foto,
Dieser Baum wurde um das Jahr im Jahr 1860 ± 30 gepflanzt, wodurch es ungefähr 154 ± 30 Jahre alt ist (Manni57, 27 May 2014).


Das wissenschaftliche Artepitheton pseudoacacia weist auf die (irreführende) Ähnlichkeit mit den Akazien hin. Die gelegentliche Verwendung des Trivialnamens Silberregen ist auf die traubenförmigen weißen Blütenstände des Baums zurückzuführen.
Die Gewöhnliche Robinie ist ein sommergrüner Baum mit rundlicher oder locker schirmartiger Krone, der im Freistand Wuchshöhen von 12 bis 20 m und im geschlossenen Bestand Wuchshöhen von 20 bis 30 m erreichen kann. Die Borke des Stamms ist graubraun bis dunkelbraun, tief gefurcht und häufig netzig-längsrissig. Die Äste stehen gedreht an einem kurzen Stamm, der zur Ausbildung einer Doppelkrone neigt. Der Baum ist weitgehend winterfrosthart.

http://www.monumentaltrees.com/de/deu/sachsenanhalt/burgenland/9118_demfriedhofinkrawinkel/
2
1
1
1 1
1
1 1
1
2 3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.271
Andreas Köhler aus Greifswald | 13.06.2014 | 21:02  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 13.06.2014 | 23:08  
5.530
karl-heinz theml aus Naumburg (Saale) | 14.06.2014 | 05:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.