TV Ehlershausen dankt den Abteilungsleitern

Die Vorweihnachtszeit ist ein schöner Moment um sich zu besinnen und auch Danke zu sagen. So hat der Vorstand, wie jedes Jahr, die Abteilungsleiter und Trainer der Sparten zu einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde eingeladen. Hierbei werden abwechselnd die örtlichen Restaurants angesteuert. Diesmal konnte sich der Burgdorfer Golfclub, im Grün des Ehlershäuser Walds gelegen, über eine große Gruppe freuen, die das Menü offensichtlich genossen hat.
Die Einleitung machte der 1. Vorsitzende, Uwe Meyer, mit kurzen Dankesworten über die gute Zusammenarbeit. Der in diesem Jahr fast komplett neu gewählt Vorstand hat sich bereits gut auf die Abteilungen eingeschossen. Einige der Abteilungsleiter haben dagegen bereits eine lange, gar mehrere Jahrzehnte lange, Tätigkeit aufzuweisen.
Es wurde viel gefachsimpelt über das Training und die Erfolge der Mitglieder. Aber auch persönliche Worte kamen nicht zu kurz. Durch die Verteilung der Trainingszeiten über sämtliche Wochentage gibt es Gruppenleiter, die sich sonst nicht treffen. Auf diese Weise wird der Teamgeist auf angenehme Art gefördert.
Die Einladungsliste umfasst mittlerweile 35 Personen, jedoch mussten einige terminbedingt absagen. Der Teilnehmerkreis spiegelt anschaulich wieder, wie groß der Verein mittlerweile ist und wie viele Abteilungen mit unterschiedlichsten Angeboten präsentiert werden können. Die Sportarten reichen von klassischer Gymnastik bis zu modernen Fitnesstraining, genauso wie Ballsport, Judo, Leichtathletik, Joga und Gesundheitssport – in über 20 Abteilungen.
Neben diesem Zusammentreffen wird es für alle Mitglieder und Abteilungsleiter nächstes Jahr in den wärmeren Monaten wieder einen gemeinsamen Vereinsnachmittag geben. Bis dahin finden aktuell in vielen Abteilungen eigene Weihnachts- oder Jahreswechselfeiern im kleinen Rahmen statt, bei denen häufig auch selbstgemachte Leckereien mitgebracht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.