TSV Burgdorf/Badminton: Souveräner Testspielerfolg der 1. Mannschaft

Am vergangenen Montag hatte die 1. Mannschaft den VfV Hildesheim zu einem Trainingsspiel in die eigene Halle eingeladen.
Bei hochsommerlichen Temperaturen wollte das Team um Trainer Eduard Trochim die Chance nutzen, andere Doppelpaarungen auszuprobieren. So spielten im 1. Herrendoppel Benjamin Eylers und Fabian Sperber und das 2. Herrendoppel wurde mit Dennis Lieser und Peter Jirjahlke aufgestellt. Beide Doppel gewannen klar in zwei Sätzen. Dennis Lieser, Fabian Sperber und Philipp Fromme gewannen die Herreneinzel und auch das Mixed mit Janne Springer und Benjamin Eylers war den Hildesheimern überlegen. Das Dameneinzel mit Kathleen Schön konnte ebenso deutlich gewonnen werden wie das Damendoppel mit Anika Queck und Janne Springer.
Das 8:0 gegen den Ligakonkurrenten aus Hildesheim macht Hoffnungen auf die kommende Saison. Ziel der ersten Mannschaft ist hier der Wiederaufstieg in die Verbandsklasse.
Am 12.09.2015 wird die 1. Mannschaft in der Bezirksliga Hannover Nord ihre ersten beiden Spiele in eigener Halle austragen. Hier wird man dann auf die SG Schwalbe/Bemerode 2 und den BSC Stadthagen treffen. Sehr stark einzuschätzen ist aber auch die junge Mannschaft des Altwarmbüchener BC, die als erneuter Aufsteiger sicherlich auch „oben“ mitspielen möchte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.