TC Grün-Gelb Burgdorf: Jugend-Sommer-Camp mit neuer Rekordbeteiligung

Freuen sich über Urkunden und Präsente: Der Tennis-Nachwuchs beim TC Grün-Gelb Burgdorf
Burgdorf: TC Grün-Gelb Burgdorf |

Spiel - Spaß und Spannung für 37 Kinder und Jugendliche beim Jugend-Sommer-Camp


Das traditionelle Jugend-Sommer-Camp des TC Grün-Gelb Burgdorf, diesmal mit der bisher absoluten Rekordbeteiligung mit 37 Kindern, endete mit dem beliebten Grillen und der Siegerehrung.

Die erfahrenen Trainerinnen und Trainer – Heike Andree, Sabine Wunderlich, Arno Kühn, Malte Dies und Marc Dittmann – kümmerten sich mit viel Leidenschaft wieder bestens um die Jungen und Mädchen.
Dabei ging es nicht nur um tennisspezifische Fähigkeiten, sondern auch um Sozialverhalten und theoretisches Wissen. Mit Feuereifer waren alle dabei.
Auch ein bisschen Regen hielt die Kinder nicht vom Tennisspielen ab.

Viele fleißige Helferinnen sorgten sich um das Wohl der Kinder. Schnibbelten Gemüse und Obst und bereiteten ab Mittwoch nahrhafte Sportlermahlzeiten zu.

Zum Abschluss fand am Freitagnachmittag nach der wieder einmal zünftigen Grillfete die Siegerehrung statt.
Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde sowie eine gefüllte Tragetasche, die die KKH Hannover auch in diesem Jahr wieder gespendet hat. Ebenso erfreute die Firma Parlasca die Kinder wieder mit leckeren Keksen.
Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung, bei der leider nicht alle Kinder, die gerne noch teilgenommen hätten, in diesem Jahr berücksichtigt werden konnten. Da gilt es im nächsten Jahr: Ganz schnell anmelden, wenn der TC Grün-Gelb Burgdorf sein 30. Jugend-Sommer-Camp ausschreibt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.