Kreiskinderkönig bei der Kreisdelegiertentagung proklamiert

Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft, unter der Leitung von Diana Heuer
 
Leiterin des Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft: Diana Heuer
Burgdorf: Gymnasium Burgdorf | Zum ersten Mal Kreiskinderkönig bei der Kreisdelegiertentagung des Kreisschützenverbandes Burgdorf (KSV) in Burgdorf geehrt

Zur 63. Kreisdelegiertentagung des Kreisschützenverbandes Burgdorf e. V. trafen sich ca. 160 Mitglieder am 09.03.2014 im Gymnasium Burgdorf Berliner Ring.
Der Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft, unter der Leitung von Diana Heuer, gestaltete den gesamten musikalischen Teil der Delegiertentagung.
Insgesamt 52 Vereine (Schützenvereine, Spielmanns- und Musikzüge) gehören dem KSV Burgdorf an, 42 Vereine waren vertreten. Es erfolgte zu Beginn der Einmarsch der Standarten und Fahnen.
Der Präsident des KSV, Werner Bösche, eröffnete die Versammlung. Zum Gedenken der Verstorbenen für die stellvertretend Willi Gerns, Walter Michelmann und Gerhard Fritz namentlich genannt werden, erhoben sich die Teilnehmer. Der Präsident dankt der Stadt Burgdorf, die erneut ihre Räume zur Verfügung gestellt hat.
W. Bösche begrüßt alle Anwesenden, insbesondere die neu gewählten Vorsitzenden der Mitgliedsvereine. Willkommen geheißen werden Jürgen und Renate Risch von der Firma Kautschuk Technologie und Frau Kursave von der Sparkasse Hannover. Ihnen dankt der Präsident für das finanzielle Engagement im Rahmen des Projektes Lichtpunktschießen im KSV. Weiterhin begrüßt Bösche alle anwesenden Ehrenvorstands- und Ehrenmitglieder sowie Christiane und Olaf Kobbe von der Fa. Kobbe Garten- und Landschaftsbau, die für den Blumenschmuck auf dem Kreiskönigsball und der Delegiertentagung gesorgt haben; Herr Hans Balfanz, Steuerberater, und die Vertreter der Presse werden ebenfalls herzlich begrüßt.

Bösche betonte die sportlichen Erfolge und sprach ein „Danke“ an die vielen Helfer und Vereine, für die Unterstützung und Durchführung, aus. Auch an das Kreismusiktreffen in Ilten und den Kreisfahnenaufmarsch in Großburgwedel wurde noch einmal lobend erinnert. Im Resumee konnte der Kreiskönigsball 2014 als „Erfolg“ bezeichnet werden – ALLE Karten waren in kürzester Zeit verkauft, die Stimmung war gut. In festlicher Ballkleidung feierten die Schützen, jung und alt, gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden.

Zum ersten Mal wurde ein Kreiskinderkönig - Wettbewerb Lichtpunkt ausgeschossen. Die Königskette wurde von der Firma Kautschuktechnologie Jürgen Risch gestiftet. Bis zum Schluss hielt die Spannung an, da die fünf besten Teilnehmer/-innen auf die Bühne gerufen wurden, ohne eine Rangordnung:
5. Platz Phillip Hansen, Schützenverein Isernhagen FB - Bronze
4. Platz Linus Degenhardt, Schützenverein Schwüblingsen - Bronze
1. Platz Luca Tachweski, Schützenverein Neuwarmbüchen – GOLD
2. Platz Marieke Lehmann, Schützenverein Uetze – Silber
3. Platz Luca Leo Longerich, Schüzenverein Gut Ziel Wettmar - Silber

Dann kam der große Moment: Herr J. Risch nahm die Proklamation des Kinderkönigs Luca Tachweski persönlich vor und verlieh die Königskette.
Tosender Applaus der Erwachsenen ehrte die jungen Schützen.

Mit der Silbernen Nadel des Niedersächsischen Sportschützenverband e. V. (NSSV) wurde Oliver Bakus vom SC Lehrte ausgezeichnet, Hermann Lorenz erhielt die Auszeichnung vom NSSV in Gold!
Zur Obersportleiterin wurden Manuela Potratz (SV Arpke), Uta Schulz (SV Schwüblingsen) und Kerstin Sonnefeld (SV Kleinburgwedel) ernannt.
Zum Hauptsportleiter wurden Horst Schulz (KKS Eltze) und Andreas Schnabel (SG Sehnde) ernannt.

Eine ganz besondere Ehre wurde Manfred Wilk vom SV Rethmar zuteil. Für seine Arbeit im Verein und im Gesamtvorstand des KSV Burgdorf wird Manfred Wilk mit dem Ehrenkreuz des KSV Burgdorf ausgezeichnet.
Auf Antrag des Vorstandes wird Manfred Wilk von der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Verleihung vom Preis des Verbandes 2013 setzt sich wie folgt zusammen:
1. Platz SV Ilten, 3825 Ring
2. Platz Burgdorfer SG, 3503Ring
3. Platz BSG Lehrte, 3465 Ring
4. Platz SV Kleinburgwedel, 2995 Ring

Außerdem wurden die vielen Schützinnen und Schützen (82!) mit ihren großen Erfolgen geehrt und ausgezeichnet.

In der Pause hatte jeder die Gelegenheit, das tolle Tortenbuffet sowie die leckeren Brote, von den Damen aus Burgdorf vorbereitet, zu probieren.

Nach der Pause wurden Wahlen der diversen Leiter/-innen durchgeführt.

Es gab Aussprachen zum Landesschützentag am 26.04.2014 in Munster. Verschiedene Termine wurden bekanntgegeben: Der Kreisfahnenaufmarsch 2014 findet am 15.06. in Ilten statt, da dann auch das 75jährige Jubiläum der Ortswappen gefeiert wird. Das Kreismusiktreffen findet am 21.09. in Schillerslage statt.
Das SC Lehrte möchte das Kreismusiktreffen 2015 auszurichten. Der Leiter des Spielmannszuges des SC Lehrte, Helge Schaubode erläuterte den Antrag. Die Versammlung stimmte einstimmig zu.
Am 07.03.2015 findet der KSV-Ball wieder in Burgdorf statt!



Ines Blume
Pressesprecherin des KSV Burgdorf
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.