Heesseler SV: F-Junioren holen Pfingstpokal

Die F2-Junioren des Heesseler SV auch im Pokal erfolgreich. Das Team "Grün" wird souverän Pokalsieger, das Team "Rot" gewinnt "Bronze"!
Burgdorf: Heessel SV |

Ihre Erfolgs-Serie geht weiter:
Dem Gewinn der Staffelmeisterschaft lassen die F2-Junioren des Hesseler SV den Pokal-Sieg beim vereinseigenen Pfingstturnier folgen!


An der von den Vereinswirten Claudia und Martin van Bommel in hervorragender Weise organisierten 10. Auflage des Pfingstturnieres beteiligten sich die F2-Kicker gleich mit zwei Teams.

In einer wahren "Hitzeschlacht", in der die Mannschaften jeweils acht Spiele zu absolvieren hatten, setzte sich die in "Grün" angetretene F2 mit ihrem Coach Martin Driesslein mit 20 Punkten und 24:4 Toren souverän durch. Mit seinen als F 3 angetretenen "Roten", war Co-Trainer Egon Gerlach jedoch auch mehr als zufrieden. Das Überraschungsteam des Turniers errang 12 Punkte und holte sich den 3. Platz.
Über die Turniererfolge der F-Junioren konnten sich schließlich auch Co-Trainer Sebastian Schmidt sowie Tanja und Thomas Müller freuen, die wesentliche Unterstützung bei der Zusammenstellung der Teams geleistet hatten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.