Frauen der SG Sorgensen/Otze veranstalten Torfestival

Burgdorf: SV Sorgensen | Die Frauen der SG Sorgensen/Otze veranstaltete heute in Sorgensen ein tolles Torfestival.
Die ersten 28 Minuten brauchte die SG um ins Spiel zu kommen, doch dann ging es Schlag auf Schlag und der TSV Bemerode II hatte nichts entgegen zusetzen. In der 28. Minute begann Kathrin Brandes mit dem Torreigen und 9 Minuten später konnte Lara Müller auf 2:0 erhöhen. In der 40. Minute war es wieder Kathrin Brandes die zum 3:0 einschob. Bianca Brandt vollendete nach Flanke von Lara Müller per Kopf zum 4:0. Wer nun dachte die SG läßt es nun ruhiger angehen hatte sich getäuscht, sie wollten nun unbedingt etwas für das Torverhältnis tun und es gelang Ihnen eindrucksvoll. 11. Minuten nach der Halbzeit konnte Jule Buchholz auf 5:0 erhöhen und nun folgte der große Auftritt von Lara Müller, welche mit einen lupenreinen Hattrick in 75.,77. und 85. Minute auf 8:0 erhöhen konnte und in der 87. Minute konnte sich nochmal Jule Buchholz in die Torschützenliste eintragen. Es war ein tolles Spiel der SG und das läßt für kommenden Mittwoch (23.10.2013 um 19.00 Uhr) hoffen, da geht es im Kreispokal Viertelfinale in Sorgensen gegen den TSV Pattensen um den Einzug ins Halbfinale.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.