die Schachsparte des TSV Burgdorf als Ausrichter des Regions-Dähne-Pokals

volle Konzentration auf der Tribüne im Stadion
Burgdorf: Tribüne im Stadion | Vom 3.2.-17.3.2014 war die Schachsparte des TSV Burgdorf Ausrichter des 2. Regions-Dähne-Pokals. In 4 spannenden Runden wurde der 2. Qualifikant für das Finale des Dähne-Pokals auf Regionsebene ermittelt.
Die 14 Teilnehmer kamen aus Hildesheim, Wunstorf, Hannover und Burgdorf. Sieger des Turniers wurde Fritz Robert von Schachclub WB Eilenriede; da er sich aber bereits im 1. Regionsturnier qualifiziert hatte, kam Lokalmatador Frank Stiller zum Zuge. Er wird den TSV Burgdorf im Spätsommer im Finale vertreten und hofft dann auf einen Einzug in die Endrunde auf Landesebene.
Die einzelnen Runden fanden jeweils Montags ab 18.30 Uhr statt und dann war volle Konzentration angesagt, zum Teil über mehr als 4 Stunden.
Ganz so lange geht es an den Übungsabenden der Schachabteilung des TSV Burgdorf nicht zu. Wer jeweils Montags ab 18.30 Uhr seine kleinen grauen Zellen mit frischem Wind versorgen will, ist auch als Anfänger gerne willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.