Bogenschützen Ehlershausens bringen viele Erfolge ein

Gut 180 Bogenschützen aus ganz Deutschland traten bei der Landesmeisterschaft 3D und Deutschland-Cup am 12. und 13.9.2015 beim S.C. Wietzenbruch in Celle an.

Die Ziele auf dem rund 40 Hektar großen Parcours waren teilweise anspruchsvoll gestellt, was den Anforderungen an diese Meisterschaft aber durchaus gerecht wurde.
Spannend bis zum letzten Pfeil war das Finale um den Deutschland-Cup am Sonntag, bei dem sich die bisherige Rangliste noch völlig ändern konnte.

Aus der Bogensparte des Schützenvereins Ehlershausen von 1960 e.V. traten Friedel Sparenberg, Christina Sparenberg, Susanne Wecken, Thilo Knoblich, Edgar Alberts, Helmut Kowald und Hilde Jädick an und erreichten gute Platzierungen.
Insbesondere erreichten

• Hilde Jädick in der Klasse Damen Blankbogen (Olympic Recurve ohne Visier) bei der Landesmeisterschaft Bronze, im Deutschland-Cup Gold.
• Susanne Wecken (intuitiv Recurve) Landesmeisterschaft Silber, Deutschland-Cup Gold.
• Christina Sparenberg (Langbogen) Landesmeisterschaft Silber, Deutschland-Cup Silber.
• die Mannschaft mit Susanne Wecken, Helmut Kowald und Friedel Sparenberg bei der LM Silber und im Deutschland-Cup Gold.

Der Schützenverein Ehlershausen ist voll des Lobes und Dankes für die Ausrichter des S.C. Wietzenbruch und den Kampfrichtern, die stets auch helfend zur Stelle waren.
Dieses Wochenende im Kreise der „Bogenfamilie“ wird die Sparte noch lange in Erinnerung behalten.

(Foto: Eckhard Frerichs, Niedersächsischer Sportschützenverband)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.